Islamische Akademie NRW
Fachtag Heimat und Identität unter muslimisch-deutschen Vorzeichen

Aktuelles

29. Okt. 2020 – Let’s talk – Muslimische Studierende im Gespräch mit Christlichen Studierenden

Das Projekt Let’s Talk – Junge Muslime im Gespräch ist als Veranstaltungsreihe konzipiert, in der junge muslimische Dortmunder mit jungen Dortmundern mit verschiedenen anderen Hintergründen aufeinandertreffen und ins Gespräch kommen sollen.

23. Jan. 2020 – Eröffnungsfeier und Podiumsdiskussion
Am 23.01.2020 werden wir mit einer Feierstunde ab 18.00 Uhr im Reinoldinum die Arbeit der Akademie den Gästen vorstellen. Im Anschluss wird eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „…und raus bist du! Muslime zwischen gesellschaftlicher Akzeptanz und Ablehnung“ stattfinden.

Fachtag: Heimat und Identität – unter muslimisch-deutschen Vorzeichen
Die Frage der Heterogenität in der Gesellschaft ist aktuell eine der Schlüsselfragen politischer Bildung. Was gilt es angesichts eines prädominanten Individualismus zu leisten, um dem Gemeinschaftlichen Sinn zu stiften? Wie kann es gelingen, dass gesellschaftlichen Gruppen jenseits von Partikularinteressen die aktive Verantwortungsübernahme für gesamtgesellschaftliche Belange eine Selbstverständlichkeit ist? Welches Potenzial….

Islamisch

Der Dienst an der Gemeinschaft ist Teil des muslimischen Selbstverständnisses. Motiviert durch unseren Glauben…

Akademie

Die Islamischen Akademie NRW fungiert als Forum für einen offenen Dialog und für die Diskussion von aktuellen…

Selbstverstaendnis

Der Dienst an der Gemeinschaft ist Teil des muslimischen Selbstverständnisses. Motiviert durch unseren Glauben

Leitbild

Wir betrachten den Menschen in seiner Ganzheit, jenseits von Alter, Religion, Kultur, Bildungsstand, Geschlecht, Herkunft oder

Kooperationspartner